Die Bedeutung unseres "Jugendnetzwerk Unterelbe"-Logos

Wir haben bei der Gestaltung unseres Logos drei Symbole als Grundidee genutzt:

Das Kreuz, den Christenfisch und das Netz.

 

Uns war es wichtig, diese drei Symbole in das Logo einzubeziehen.

 

Das Kreuz ist ein Symbol des christlichen Glaubens und offiziell als solches anerkannt. Durch die weite Verbreitung des Kreuzzeichens ist für Außenstehende (Kirchenfremde oder Personen, die wenig Wissen über unseren christlichen Glauben haben) schnell und einfach zu erkennen, worum es geht. Außerdem ist für uns das Kreuzzeichen ein wichtiger Bestandteil unseres Glauben.

 

Der Fisch nimmt dem Kreuzzeichen die negativen Aspekte wie Tod oder Trauer und lockert es auf. Der Christenfisch ist entstanden, weil das griechische Wort für Fisch ein kurz gefasstes Glaubensbekenntnis enthält. In unserer jetzigen Zeit wird der Fisch meist in der moderneren Kirche genutzt, wie zum Beispiel auf dem Kirchentag 2007. Wir als Jugendliche wollen damit Moderne und Lebendigkeit ausdrücken. Der Fisch symbolisiert, dass wir immer in Bewegung bleiben.

 

Das Netz vervollständigt das Logo. In der Mitte eingerahmt vom Fisch und dem Kreuz symbolisiert das „Netzwerk“ UNS. Wir werden durch den Glauben um uns herum zusammen gehalten und geschützt. Auch wenn wir alle verschieden sind, hält uns das Netz zusammen. Die einzelnen Fäden zeigen die Verbindung zwischen uns Jugendlichen und die Knoten, die das Netz zusammen halten, haben die Bedeutung der einzelnen Kirchstandorte in unserem Dekanat.